Made in Germany

Höchste Verarbeitungsqualität für Ihre Sicherheit

Als ein großer Anbieter von automatischen LED-Treppenbeleuchtungs-Systemen entwickeln wir für Sie qualitativ hochwertige Produkte für Design und Sicherheit. Natürlich Made in Germany. Das Etikett ’Made in Germany’ ist für uns Herkunftsangabe und Qualitätsnachweis zugleich. Als Unternehmen mit dem Stammsitz in Bochum fühlen wir uns deutscher Ingenieurskunst, deutschem Erfindergeist und deutscher Zuverlässigkeit verpflichtet.

Es ist für uns auch ein Gütesiegel, das für Produkte von höchster Qualität mit brillanter Konzeption und gewissenhafter Fertigung steht. Viel Wert legen wir auf die Bedingungen, unter denen unsere Produkte hergestellt werden. Nachhaltigkeit und die Einhaltung von Umweltauflagen sind dank deutscher Standards garantiert.

Unsere Produkte werden ausschließlich in Deutschland produziert. Zudem wird auf möglichst kurze Lieferketten geachtet. Das sichert Arbeitsplätze bei uns, aber auch bei Zulieferern.

Führende Spezialisten arbeiten bei uns Hand in Hand, um bei der Entwicklung unserer Produkte stets innovative Lösungen zu finden und für Sie so das optimale Treppen-System anzubieten.

Unsere Produkte zeugen von deutscher Ingenieurskunst. Immer wieder gelingt es uns mit atemberaubenden Neuerungen zu überzeugen und unsere Produkte jeden Tag ein bisschen besser zu machen. Unsere Investition in die neueste Technik kommt Ihnen direkt zugute. So sind wir in der Lage, Produkte zu entwickeln, die neben der besten Qualität dank deutscher Standards auch immer wieder Bestwerte am Markt setzen.

Alle unsere Produkte der Serie „ASLT16“ entsprechen den oben aufgeführten Standards für ’Made in Germany’.

Produkte „Made in Germany“ sind von höchster Qualität.

Dies sorgt für hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Vorausschauende Produktplanung und Produktion garantieren eine lange Einsatzfähigkeit.

Bei vh-data GmbH bekommen Sie von uns eine Hersteller-Garantie von zwei Jahren auf unsere qualitativ hochwertigen Produkte der Serie „ASLT16“.

Die EU-Richtlinie „Restriction of Hazardous Substances“ 2011/65/EU dient der Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten. Sie regelt die Verwendung und das Inverkehrbringen von Gefahrstoffen in Elektrogeräten und elektronischen Bauelementen.

Die Richtlinie 2011/65/EU (RoHS 2) löste am 3. Januar 2013 die Vorläufer-Richtlinie 2002/95/EG (RoHS 1) ab. Beide Richtlinien werden inoffiziell mit RoHS abgekürzt (englisch: Restriction of Hazardous Substances) bzw. Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe. Weitere Infos finden Sie unter auf der Website der EU.

Unsere Produkte der Serie „ASLT16“ entsprechen der RoHS 2 im vollen Umfang.

Die Verpackungsverordnung (kurz: VerpackV) hat das Ziel, die Auswirkungen von Abfällen aus Verpackungen auf die Umwelt zu verringern. Dafür regelt sie die Erfassung und Verwertung von Verpackungen, die von Herstellern und Vertreibern in Verkehr gebracht werden. Weitere Infos finden Sie auf der Seite des BMU.

Hinsichtlich der von uns mit unseren Produkten abgegebenen Verkaufsverpackungen, haben wir uns zur Sicherstellung der Erfüllung der gesetzlichen Pflichten der VerpackV dem Rücknahmesystem der take-e-way GmbH angeschlossen.

 

 

Die stiftung elektro-altgeräte register (stiftung ear) registriert die Hersteller von Elektro- und Elektronikgeräten und koordiniert die Bereitstellung der Sammelbehälter und die Abholung der Altgeräte bei den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern in der Bundesrepublik Deutschland.

Dem entsprechend wird das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) die aus der EU-Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte (Waste Electrical and Electronic Equipment Directive – kurz WEEE-Richtlinie) in Deutschland umgesetzt.

Das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) dient den Zielen Ihre Gesundheit und Umwelt vor schädlichen Substanzen aus Elektro- und Elektronikgeräten zu schützen und Abfallmengen durch Wiederverwendung oder Verwertung (Recycling) zu verringern.

Wir als Hersteller von Elektronikgeräten sind deshalb zur Umsetzung dieser gesetzlichen Zielen bei der „stiftung elektro-altgeräte register“ registriert und tragen daher die Produktverantwortung für unsere Erzeugnisse.

Wir sind bei der stiftung ear unter der WEEE-Reg.-Nr. DE 52962149 registriert.